Steuerbericht: Korrektur von Erträgen

Wie korrigiere ich laufende Erträge (Ertragskorrektur)?

Um laufende Erträge zu korrigieren, verbuchen Sie den entsprechenden Stornobetrag mit negativem Vorzeichen. Hierzu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf "Mein Investmentclub" » "Transaktionen" » "Depot" » "Wertpapierertrag".
    www.teaminvest.de
  2. Sie gelangen zum Eingabeformular "Erträge".
  3. Füllen Sie die Felder folgendermaßen aus:
    • Depot: Bitte wählen Sie das Depot aus, in dem die Wertpapiere liegen, auf die Erträge vereinnahmt wurden. Haben Sie das Wertpapier in mehreren Depots, müssen Sie die Erträge mehrfach verbuchen.
    • Konto: Wählen Sie das Konto, auf das die Ausschüttungen verbucht wurden.
    • Wertpapier: Wählen Sie das entsprechende Wertpapier aus der Auswahlliste aus, dem die Stornobuchung zugeordnet werden soll.
    • Ex-Datum: Geben Sie hier das Datum ein, an dem die ursprüngliche Transaktion, die korrigiert werden soll, verbucht wurde. Sie können das Datum aus dem Kalender auswählen oder direkt (z.B. 02.02.2009) eingeben.
    • Valuta: Hier muss das Datum stehen, an dem die Transaktion im Depot und im Konto erfasst wurde; es wird automatisch das gleiche Datum, wie im Feld "Ex-Datum" verwendet. Sie können das Datum selbstverständlich beliebig ändern, indem Sie es aus dem Kalender auswählen oder direkt (z.B. 04.02.2009) eingeben.
    • Anzahl/Nennwert: Geben Sie hier die Anzahl der Wertpapiere ein, die von der Stornobuchung betroffen sind.
    • Typ: Wählen Sie aus der Auswahlliste den Ertragstyp (z.B. Dividende bei Aktien, Zinsen bei Anleihen, etc.) aus. Der jeweils zur Wertpapierart passende Ausschüttungstyp wird automatisch vorgeschlagen. Sie können diesen aber auch manuell ändern.
    • Brutto/Stück bzw. Brutto/NW: Hier geben Sie hier den negativen Stornobetrag pro Stück ein.
    • Währung: Wählen Sie hier die entsprechende Währung aus.
    • Brutto: Hier wird der Gesamtausschüttungsbetrag automatisch berechnet (z.B. bei 5 Aktien und einem Stornobetrag von -10 Euro pro Aktie, beträgt das Gesamtbrutto -50,00 EUR).
    • Wechselkurs: es wird automatisch der aktuelle Wechselkurs angezeigt. Jedoch müssen Sie den Wechselkurs eintragen, den Sie auch bei der ursprünglichen Transaktion, die korrigiert werden soll, verwendet haben.
    • Davon steuerfrei: Sollte aus bestimmten Gründen ein Teil der ursprünglichen Ausschüttung steuerfrei gewesen sein, dann tragen Sie hier bitte den anteiligen negativen steuerfreien Betrag ein.
    • Steuern: Die hier automatisch berechneten Steuern stimmen bei Erträgen in ausländischen Währungen nicht, deshalb müssen Sie die Steuern manuell ändern. Die dafür notwendigen Werte finden Sie auf der Abrechung Ihrer Bank:
      • AbgSt, SolZ, QSt: hier tragen Sie jeweils den (anteiligen) negativen Betrag, des entsprechenden Steuerbetrags der ursprünglichen Transaktion ein.
      • Anrechenb. QSt: wird automatisch berechnet.
      • Land: wählen Sie hier das Land aus, in dem Sie die Erträge erzielt haben.
    • Spesen und Gebühren: Bitte tragen Sie hier den entsprechenden (anteiligen) negativen Betrag der Spesen der Transaktion ein. Die Summe der Spesen und Gebühren wird automatisch berechnet.
    • Gesamtbetrag: Der Gesamtbetrag wird automatisch aus Ausschüttungsbetrag (Brutto), abzüglich Steuern und Spesen, in EUR berechnet.
    • Anmerkung: Hier können Sie weitere Kommentare zu dieser Stornobuchung eintragen (z.B. Grund, etc.).
  4. Bitte die Eingabe mit "OK" bestätigen » die Eintragung der Stornobuchung ist abgeschlossen und als neue Transaktion verbucht. Die Stornobuchung wurde auf Ihrem Konto erfasst.
  5. Hier finden Sie ein Beispiel, für eine Stornobuchung und die entsprechenden Eintragungen in das Onlineformular.
    www.teaminvest.de

 

Wie korrigiere ich Spekulationsgewinne (Spekulationsgewinnkorrektur)?

Mit dieser Funktion können Sie den Ausweis der Gewinne nach einer Transaktion korrigieren. Wurde in der Zwischenzeit ein Steuerbericht bereits erstellt, muss dieser noch einmal gelöscht und nach der Korrektur neu erzeugt werden.

  1. Klicken Sie auf "Mein Investmentclub" » "Ertragsüberblick".
  2. Sie gelangen zur Übersicht "Realisierte Erträge". Wählen Sie am unteren Ende der Seite das Jahr aus, in dem der Spekulationsgewinn, den Sie korrigieren wollen, angefallen ist.
    www.teaminvest.de
  3. Wählen Sie nun die Transaktion aus, die Sie korrigieren möchten, indem Sie auf das entsprechende Bearbeitungssymbol in der letzten Spalten klicken:
    www.teaminvest.de
  4. Sie gelangen nun zum Eingabeformular "Spekulationsgewinnkorrektur". Tragen Sie die korrigierten Werte unter der Spalte "Neu" ein. Wählen Sie aus, ob die Korrektur abgeltungssteuerrelevant ist. Klicken Sie auf "OK", um die Korrektur zu bestätigen.
    www.teaminvest.de
  5. Sie gelangen zurück zur Übersicht "Realisierte Erträge", wo nun der korrigierte Ertrag bei der soeben bearbeiteten Position zu sehen ist.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk